Die Grundsteuer-Expertenhilfe für EigentümerInnen

Mit nemotax auf der sicheren Seite.
YouTube Video Placeholder

Hast Du Post vom Finanzamt bekommen und möchtest einen Steuerberater nochmal über Deine Daten schauen lassen?

Wir prüfen Deine Daten, übermitteln für Dich die Feststellungserklärung und schauen uns den Feststellungsbescheid an. Wir sagen Dir, ob Du Einspruch einlegen solltest oder ob alles passt.

Steuerliche Prüfung Deiner Feststellungserklärung
Wir garantieren Dir die steuerlich geprüfte Einreichung Deiner Feststellungserklärung.
Steuerliche Prüfung des Feststellungsbescheids
Wir überprüfen Deinen Feststellungsbescheid auf Richtigkeit.
Zur Buchung
Bereits über 4.000 zufriedene MandantInnen
Unsere TechnologiepartnerInnen:
nemotax vertritt Euch in allen Bundesländern.

In 4 Schritten zur Feststellungserklärung:

1
Buche unseren Service einfach hier im Shop.
Der Service kostet nur 249 €* pro Feststellungserklärung.
2
Trage die Daten zu Deiner Immobilie in unsere Software ein.
Den Link dazu bekommst Du nach der Buchung per Mail.
3
Lass Deine Daten vom nemotax-Team prüfen.
Steuerberater Florian Enders und das nemotax-Team kümmern sich um Deine Feststellungserklärung.
4
Gib Dein Go.
Um die Erklärung in Deinem Namen abgeben zu dürfen, erteilst Du uns eine digitale Vollmacht und wir prüfen mit einer Online-Identifizierung, dass Du es auch wirklich bist.
Zur Buchung
* Gegenstandswert max. ca. 1 Mio. €, nur Grundsteuer B. Weitere Infos

Deine Vorteile mit nemotax

Professioneller Abgabe-Check

Bevor Deine Daten dem Finanzamt übermittelt werden, werden sie durch unseren Steuerberater Florian Enders geprüft.

Günstiger als herkömmliche Steuerberatung

Als digitale Grundsteuerkanzlei haben wir unsere Arbeitsprozesse so optimiert, dass sie effizienter funktionieren als in herkömmlichen Kanzleien. Die Zeitersparnis wirkt sich positiv auf unsere Preise aus.

Fairer Festpreis

Wir berechnen nicht nach individueller Bearbeitungsdauer oder Grundstückswerten. Bei uns kannst Du Dich auf den Festpreis verlassen.

Digital & sicher

Wie auch beim Online-Banking sorgen wir bei digitalen Steuerberatungsdienstleistungen für höchste Sicherheit. Unsere technische Infrastruktur befindet sich auf deutschen Servern.

Bonus: Prüfung des Feststellungsbescheids

Wir möchten Dich beim Thema Grundsteuer vollumfänglich betreuen, und dazu gehört auch die Prüfung des Feststellungsbescheids, den das Finanzamt ausgibt. Ist der Bescheid passend und fair oder könntest Du Einspruch einlegen? Wir sagen es Dir!

Über die nemotax Garantie

Wir garantieren Dir die steuerlich geprüfte und fristgerechte Einreichung Deiner Feststellungserklärung mit dem Zusatz, dass der Feststellungsbescheid anschließend auch mit den eingereichten Zahlen abgeglichen wird.

Sollten wir dann sehen, dass ein Einspruch gegen den Bescheid Sinn ergibt, erhältst Du von uns kurzfristig eine Einschätzung.

Unterstützung bei der Grundsteuer sichern

Bei nemotax stellen ein Steuerberater und unser Rechtsanwalt sicher, dass Du die vollständige und vertrauenswürdige Leistung erhältst, die Du erwartest und verdienst.

Zur Buchung

Mandantenstimmen

Seit der Brief vom Finanzamt da war, hatte ich echt Probleme einen Steuerberater in meiner Nähe zu finden. Mir hat hier echt gut gefallen, dass ich direkt loslegen konnte und nicht auf den Steuerberater verzichten musste.

Schwierig bleibt, dass das Finanzamt Daten über die eigene Wohnung haben will, die man sich erstmal zusammensuchen muss.

Svenja R. aus Mannheim

Ich muss sagen, dass ich von der Leistung überrascht bin. Mein Steuerberater hat mir diese Seite empfohlen und ich dachte, dass ich jetzt auf mich allein gestellt bin. Aber die Erklärungen sind hilfreich und beim Abgabe-Check haben wir noch Fehler gefunden.

Ich kann nemotax empfehlen, vor allem, weil es bei meinem Steuerberater ungefähr doppelt so viel gekostet hätte. Preis-Leistung ist top!

Hartmut D. aus Esslingen

Bei mir hat das mir der Grundsteuer über nemotax gut hingehauen. Ich hatte bisher mit dem Thema Immobilien und Grundsteuer nicht so viel zutun, habe aber vor kurzem das Haus meiner Eltern übernommen.

Ich fand gut, dass das alles digital und schnell ging und ich mich jetzt erstmal nur mit den Sachen beschäftigen musste, die ich für Grundsteuer brauchte.

Lea-Marie T. aus Magdeburg

Grundsteuer FAQ

Was ist Grundsteuer?

Kurz: Diese Steuer zieht der Staat für Grundeigentum ein.

Grundsteuer ist eine Substanzsteuer, die nicht auf dem Einkommen basiert, sondern sich auf den Wert des Eigentums (Grundstück, Immobilie, etc.) bezieht. Sie ist jährlich zu entrichten und kann auf MieterInnen umgelegt werden.

Warum muss ich das machen?

Kurz: Der Staat möchte Grundsteuern bundesweit fairer ansetzen und braucht dazu alle Daten.

Das Bundesverfassungsgericht entschied vor einigen Jahren, dass die Grundsteuer, wie sie geregelt war, gegen den Gleichheitsgrundsatz (Artikel 3 des Grundgesetzes) verstößt. Gleichartige Grundstücke kamen aufgrund der alten Bewertungsmethoden zu unterschiedlichen Grundsteuerbeträgen und benachteiligten so EigentümerInnen. Deswegen soll ein neues, „faires” Bewertungsmodell gefunden werden, was über die Grundsteuerreform abgebildet wird.

Um die Werte für die neue Berechnung festzustellen, ist eine Grundsteuererklärung in Form einer Feststellungserklärung im Zeitraum vom 01.07. – 31.10.2022 zu erstellen und beim zuständigen Finanzamt einzureichen. Die daraus resultierende Steuerlast wird dann ab dem Jahr 2025 fällig. Bis dahin gilt noch das alte System.

Was passiert, wenn ich nichts mache?

Kurz: Bußgeld & Erklärung nachreichen

Die Abgabenordnung, quasi das „Grundgesetz des Steuerrechts”, behält sich für die verspätete Abgabe einer Steuerklärung die Möglichkeit der Festsetzung eines Verspätungszuschlages vor (§152 AO). Sollte es zu einem geschätzten Steuerbescheid kommen, ist die Pflicht zur Abgabe der Steuererklärung dadurch nicht erledigt. Daher muss eine Steuererklärung eingereicht werden.

Wie kann ich die Feststellungserklärung machen?

Kurz: Selbständig über ELSTER bzw. ein Programm mit Elster-Schnittstelle oder durch Dritte wie einen Steuerberater. Immer digital.

Die Grundsteuererklärung muss in digitaler Form eingereicht werden. Hierfür reicht nicht der Mailversand. Die Steuererklärung ist authentifiziert an das Finanzamt zu übermitteln. Dies kann durch Anforderung eines Elster-Zertifikats oder durch Beauftragung einer Steuerberatung erledigt werden.

Über nemotax

Zunächst mal sind wir eine Kanzlei mit erfahrenen Experten und klarer Mission. Steuerberater Florian Enders bringt über 14 Jahre Erfahrung aus der Steuerwelt mit, Rechtsanwalt Julian Tietze ist seit über 10 Jahren erfolgreich anwaltlich tätig. Wir haben ein großartiges Team, welches uns in unserer Mission unterstützt.

Mehr erfahren...